Felix EISENGRÄBER (1874-1940) München Im Park

Kategorie:
Jetzt Anfrage versenden!


Wir versteuern gem §25a UStGes Antiquitäten und Sammlungsgegenstände, die im Preis enthaltene Mwst. wird nicht ausgewiesen.

Beschreibung

Felix EISENGRÄBER (1874-1940) Im Park Aufkleber München + Adresse des Künstlers
——————————————————————————-
…Unrestaurierter Fundzustend, Malträger leicht wellig, tolle Farben…Öl auf recht grober Leinwand.
Dargestellt ist eine Parklandschaft in herbstlichem Ambiente in tonigen Farben, pastöser Farbauftrag.
Es könnte sich um den Englischen Garten in München handeln, eine Gebäudekuppel scheint durch die Bäume.
Interessant ist der rückseitig zu findende Aufkleber der bekannten Galerie Gerstenberger Chemnitz
Nr 4522, in der das Gemälde ausgestellt war. Diese Galerie wurde schon 1902 gegründet, spielte dann aber im 3.Reich eine größere Rolle beim Ausstellen und dem Verkauf sogenannter entarteter Kunst
Rechts unten voll signiert.
Größe o.R.75x 50 , mit R. 91 x 68cm
Der sehr dekorative original antike Rahmen wird beigegeben, er ist somit nicht Grund von Beanstandungen
———————————————————————–
Studium an der Akademie Leipzig und München, Schüler von Prof. Paul Höcker und Prof. Ludwig von Herterich

Literatur: Bruckmann, Vollmer, Thieme Becker
weiteres auch bei wikipedia und ähnlichen Quellen.
Er war Mitglied der Luitpold Gruppe München, stellte bei den jährliche Ausstellungen dort aus, musste aber sein täglich Brot auch als Vertragsmaler als Illustrator der med. Abhandlungen Prof. Sauerbruchs ( Halbgott in weiss) verdienen.
Besichtigung nur nach Absprache in unserem Geschäft in Hamburg Eppendorf.

900.– Eu zzgl. Versand