Altes Land Hamburg Brautbank Truhenbank Bank 1820

Kategorie:
Jetzt Anfrage versenden!


Wir versteuern gem §25a UStGes Antiquitäten und Sammlungsgegenstände, die im Preis enthaltene Mwst. wird nicht ausgewiesen.

Beschreibung

Altes Land Hamburg Brautbank Truhenbank Bank 1820
historischer Fundzustand
——————————————————————
Wir bieten Ihnen hier eine wirkliche Rarität an eine Brauttruhe aus dem Alten Land-
das ist die südwestlich von Hamburg, südlich der Elbe gelegene alte Kulturlandschaft,
durch den fruchtbaren Marschboden und die Nähe zu Hamburg hat sich hier im Lauf der Jahrhunderte
eine Wohlhabende Landbevölkerung gebildet.
—————————————————–
Die Altenländer Bauern waren reich, das zeigte sich natürlich auch in der Mitgift der Bauerstöchter.
Reich beschnitze oder beschlagene Truhen, beschnitzte Altenländer Stühle und Wohnaccessoires gehörten stets dazu.
Hier eine schöne Truhenbank, abschliessbar ( leider ohne Schlüssel) die der JUNGFER CATRINA S(I)TASCHEN
wohl einfach STASCHEN
im Jahre 1820 reichgefüllt mit Leinen zur Hochzeit mitgegeben wurde.
Die Bank ist traditionell gefertigt, 50 Jahre früher sahen die Bänke genauso aus, sie war vermutlich teilweise farbig gefasst.
Das Maß beträgt: 187 x H90hinten x 42 T Sitzhöhe 47 cm. .
————————————————————————–
Eine Restaurierung ist möglich, aber eher aufwändig, wenn man den ganzen Sockelbereich ergänzen wollte.
Der vorgefundene Zustand ist auch reizvoll.
———————————————————-