Richard Pietzsch 1872-1960: Öl Gemälde Steinbruch R… sign.1935 Asam Schlössl

1.750,00 

1 vorrätig

Kategorie:
Jetzt Anfrage versenden!


Wir versteuern gem §25a UStGes Antiquitäten und Sammlungsgegenstände, die im Preis enthaltene Mwst. wird nicht ausgewiesen.

Beschreibung

Richard Pietzsch 1872-1960: Öl Gemälde Steinbruch R… sign.1935  Asam Schlössl
——————————————————————–
Ein  wirklich  interessantes  Gemälde  des  bekannten Münchner  Maler  Richard Pietzsch.
Alle  Informationen über  den Maler  entnehmen Sie  bitte  dem Internet z.b.
Wikipedia und  den  hervorragenden  Recherchen des  Münchner Kollegen, der den Nachlass R, Pietzsch
betreut.
Das  gemälde  spricht  für  sich… interessante  Pespektive im Hintergrund rechts  ein dunkles
Waldgebiet mit  Schneeresten, links  im Vordergrund der Steinbruch in dem die Menschen klein
wie Ameisen arbeiten, durchs Tal findet dann der Abtransport des Steins  statt.
Tolle Farben, schneller pastöser Pinselductus typisch  für den bekannten Münchner Maler.
Rückseitig  bezeichnet,  das Maß des Keilrahmens  un Asam Schlössl München 25, das  die  Stadt München dem Maler  zur Nutzung  überlassen hatte und das im WK2 einem Bombenangriff zum Opfer fiel.
———————————–
Der Ort – Steinbruch  ist  rückseitig  benannt, aber  leider  unter  dem Flicken  des Restaurators  verschwunden.
Über  eine Bennenung des Ortes  würde ich  mich  natürlich freuen.
Das  Maß mit Rahmen beträgt  70x 83 cm, der  Rahmen ist  aus  späterer Epoche  und  wird beigegeben,
und ist  somit nicht  Gegenstand  von Reklamationen.
—————————————

Wegen der aktuellen Lage Corvid 19 CORONA ist die  Besichtigung der Stücke nur nach Absprache möglich.
Geschäft und showroom sind aktuell geschlossen.
——————————————————————

Der Artikel befindet sich in 20251 Hamburg Eppendorf, Tarpenbekstr. 82. Er kann nach
Voranmeldung zu besichtigen. Abholung bitte nach Anmeldung.
Bei Fragen können Sie uns unter den IM IMPRESSUM angegebenen  NUMMERN erreichen
—————————————————————–
SIE FINDEN ALLE INFORMATIONEN ÜBER MEINE FIRMA AM ENDE DER ANGEBOTE

—————————————————————–
Wir versteuern gem §25a UStGes Antiquitäten und Sammlungsgegenstände, die im Preis enthaltene Mwst. wird nicht ausgewiesen. Seit dem 09.01.2016 sind Unternehmer, die an Verbraucher verkaufen, nach der europäischen ODR-Verordnung (Verordnung über die außergerichtliche Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten) verpflichtet, folgenden Link auf Ihrer Homepage anzuzeigen:
 Online Dispute Resolution

Zusätzliche Information

Jahr

Breite (cm)

Originalität

Land

Verkäufertyp

Technik

Größe

Anzahltyp

Eigenschaften

Künstler

Kunststil

Original/Reproduktion

Material

Thema

Motiv

Zeitraum

Farbe